Severn Valley Woodworks

British Made
Total Timber Solutions
Supplying quality British made timber products from sustainable sources.

Getreidelagerung und - Trocknung

Challow Crop Dryimng and Storage

Getreidelagerung

Das Aufboden-System
Das aktuelle Lieferprogramm von CHALLOW umfasst jetzt auch vollständig integrierte Systeme. Ein luftdurchlässiger Hartholz-Bodenbelag ist auf einem ebenen Betonunterboden verlegt. Diese hochwertigen Hartholzböden sind fast unbeschränkt befahrbar und bieten daher einen äußerst günstigen Zugang.
Die Bodenplanken werden von Kanthölzern getragen. Die Luft wird von einem Gebläse über einen Hauptkanal und dann durch die Hohlräume zwischen den Kanthölzern eingeblasen. Wir bieten verschiedene Ausführungen, die Ihrem jeweiligen Produkt und Budget entsprechen und eine wirksame Getreidetrocknung gewährleisten.



Die Hauptluftkanäle, mit ihrer in der Praxis bewährten und dauerhaften Auslegung, zeichnen sich durch ihre gespundete Sperrholzverkleidung aus, die nicht nur eine glatte Außenfläche bildet, sondern auch stabil und druckdicht abgeschlossen ist. Ein internes Gebläsegehäuse sowie Begrenzungs- und Trennwände vervollständigen das CHALLOW-System.

Sämtliche Getreidelagerungs- und -trocknungsprodukte werden direkt von unseren erfahrenen Technikern installiert.



Befahrbare Belüftungsböden - Verschiedene Ausführungen
Neben den bewährten Vorteilen des befahrbaren Belüftungsbodens von CHALLOW bieten wir unseren Kunden jetzt auch den weiteren Vorteil einer Auswahl hinsichtlich der Ausführungsdetails. Im Folgenden haben wir die unterschiedlichen Möglichkeiten kurz dargestellt und erklärt.


Bauart A1
Diese Ausführung hat eine nahezu bündige Oberfläche, die leicht sauber zu halten ist. Um diesen Vorteil zu erreichen ohne die Tragfähigkeit des Bodens zu beeinträchtigen, sind die Planken im Bereich der Schulter schräg eingefräst und das Streckmetall ist entsprechend abgewinkelt. Diese Bearbeitung führt zu einer stabilen Schulter, aber einem etwas höheren Preis des Bodens.



Ausführung:
A1H - Boden aus Hartholz (Plantagenholz)
A1S - Boden aus getrocknetem Rotholz/Weißholz

Bauart A2
Bei diesem Boden wird flaches Streckmetall benutzt. Um die Tragfähigkeit durch eine ausreichende starke Holzschicht über dem Einschnitt zu gewährleisten, wird das Streckmetall hier tiefer eingesetzt. Daher lagert sich zwischen den Planken mehr Getreide ab als bei Bauart A1. Sie können nach Preisüberlegungen entscheiden, ob sich der Mehraufwand beim Auskehren lohnt.



Ausführung:
A2H - Boden aus Hartholz (Plantagenholz)
A2S - Boden aus getrocknetem Rotholz/Weißholz

In jeder Belüftungsbahn, sowohl bei der A1- als auch bei der A2-Ausführung, befindet sich am Ende ein herausnehmbares, vorgefertigtes Bodenteil, das eine gründliche Reinigung zwischen Aus- und Einlagerung ermöglicht. Alle Böden sind auf druckbehandelten Nadelholzträgern verlegt.

Click here to view the Challow Crop Drying & Storage brochure